Home
Grundlagen
Handpunkte
Krebsinformation
Weitere Themen
Krankheiten
Wichtiges
Interessantes
Die Untersuchung
Handpunkte

Handpunkte

Die Handakupunktur zeichnet sich durch ihre Einfachheit, Wirksamkeit und Zugänglichkeit aus. Die Schmerzhaftigkeit der Punkte wird durch diese positiven Eigenschaften kompensiert.

Die Lokalisation der Akupunkturpunkte auf der Hand werden je nach Akupunkturmethode anders angegeben. Die Punkte nach der Lehre der Chinesischen Handakupunktur sind z.B. anders, als nach der koreanischen oder anderen Handakupunkturmethoden, lokalisiert.

Um die Punkte auf der Hand genau zu lokalisieren, habe ich das Eigenblut, die Punktlokalisation der Organe am Ohr und die O√Ė- Mittel, zu Hilfe genommen. Wenn ein Patient z.B. mit akuten Kniebeschwerden zu Behandlung kam, habe ich Blut abgenommen und die Punkte mit diesem Blut auf der Hand und am Ohr gesucht und markiert. Wenn ich jetzt den Kniepunkt am Ohr steche, verschwindet der entsprechende Punkt auf der Hand.

Wie bereits vorher erw√§hnt, verschwindet nach dem letzten (5.) O√Ė- Mittel die St√∂rung, die im Moment am St√§rksten den K√∂rper in Anspruch nimmt. Dies bedeutet, wenn der Patient mit sehr starken Knieschmerzen kommt, geh√∂rt der Kniepunkt zu den st√§rkeren St√∂rungen, mit denen der K√∂rper jetzt fertig werden muss. Wenn nach dem 4.Mittel mehrere Punkte blieben, z.B. Knie und Psyche (Belastung durch die starken Schmerzen), habe ich Wasser zu Hilfe genommen. Ich habe dann nach der peripheren Auflage der 5 Mittel zus√§tzlich 2 R√∂hrchen mit Wasser peripher und zentral aufgelegt. Der Punkt der erneut auftritt, entspricht der st√§rksten St√∂rung, die den K√∂rper momentan belastet.

Die Lokalisation der neuen Punkte:

AllgemeinPunkte

Psyche- Punkte

Wirbels√§ule  Skelet

Bauchorgane

Hormonaktive Punkte

Herz- Lunge

Schilddr√ľse HNO

DOWNLOAD PDF- Datei ca. 1,5 MB



 

[Home] [Grundlagen] [Handpunkte] [Krebsinformation] [Weitere Themen] [Krankheiten] [Wichtiges] [Interessantes] [Die Untersuchung]